tonwelt

z o t t e r

tonwelt
The chocolate revolution. Wild taste combinations created for individuals who are knowingly indulgent. This is about organic farming, fairness and transparency. On our fascinating tasting tour through the Schoko-LadenTheater you can experience firsthand how chocolate is created. You can see what’s going on thanks to the glass architecture of our factory whilst finding out for yourself at our nibble stops how the cocoa bean is turned into chocolate. From the bean to the bar.

Zotter presents a unique spectrum of flavours at many creatively designed nibble stops: Everything is by Zotter – imaginative tastes and unbelievable compositions. You’ll be surprised.

With the app you can take the entire tour home with you to listen to again or to share your chocolate experience with friends.

And these are the ingredients of the App:
• The entire audio guide
• Numerous pictures of our chocolate manufacturing process. From the roasting house to the Edible Zoo
• Important information for your visit to our Chocolate Factory
• The Zotter Web-shop just a click away

Viking Museum Haithabu

tonwelt
There is virtually no other place in Europe where you can experience the world of the Vikings the way you can at the Viking Museum Haithabu near the city of Schleswig. With exhibits that are both modern and extensive, visitors to the museum’s five exhibition halls can get a taste of what life was like in one of northern Europe’s first cities. Seven reconstructed Viking houses and a landing-stage built on the historic site provide an opportunity to survey life as it once was with all your senses. You can now experience the fascinating world of the Vikings on your iPhone as well.

•The entire audio guide in German and English.
•Numerous illustrations, diagrams and views of the individual objects and the exhibition.
•Important information for your visit to the Viking Museum at Haithabu.
•Spectacular 360 degree views of Gottorf Palace, which is also the headquarter of the Schleswig-Holstein State Archaeological Museum.

Stadtbibliothek Stuttgart

tonwelt
Die neue Stadtbibliothek am Mailänder Platz in Stuttgart

Ende Oktober 2011 öffnete die neue Stadtbibliothek am Mailänder Platz in Stuttgart ihre Türen: ein zukunftsorientiertes Zentrum für Bildung und Kultur, das mit seiner wegweisenden Architektur und modernen Technik ein markantes Zeichen für die Weiterentwicklung der Stadt setzt. Der koreanische Architekt Eun Young Yi gewann mit seinem Modell, ein Kubus aus Glasbausteinen, bereits 1999 den internationalen Architektenwettbewerb für die neue Bibliothek. Die Highlights des Baus sind das „Herz“, ein großer Raum inmitten der Bibliothek, und der offene Galeriesaal, der sich über 4 Stockwerke erstreckt und eine Hommage an das Buch darstellt.

Die Stadtbibliothek am Mailänder Platz mit Musikbibliothek, Kunstraum, Graphothek und Kinderbibliothek bietet ihren Besuchern 500.000 Medien, 164 mobile PC-Arbeitsplätze mit W-LAN, das Klangstudio, den Showroom und das Café LesBar und vieles mehr.

Das erwartet Sie in der App:
- Audioführungen zu er Architektur der Stadtbibliothek
- Audioführung zu Nutzung und Konzept
- Videos über den Bau der Bibliothek
- Wichtige Informationen für Ihren Besuch

Viel Spaß bei der Entdeckungstour!

Alanya Guide

tonwelt
The historic city of Alanya, located in an area of pristine natural beauty, is one of the most popular destinations on the Turkish Mediterranean coast. The Red Tower, the ramparts, the old harbour and the citadel are just some of the many sights bearing witness to the city's Roman, Byzantine, Seljuk and Ottoman history. No matter whether you are looking for a time to relax or want to have a more active holiday – Alanya's beaches, mountains and caves offer something for every taste. In addition, the city of Alanya provides a broad range of hotels, restaurants, bars, cultural institutions and service facilities.

The app features highlights from the categories Culture, Events, Activities, Nature, Eat & Drink, Accommodation and Service. On a map all sights close to your current location are displayed together with the distance.

Hanse-Express Audioguide

tonwelt
Die App und ihre Inhalte erhalten Sie kostenlos. Für den Download des Audioguides aus dem Mobilfunknetz empfehlen wir eine Flatrate, da sonst hohe Verbindungskosten anfallen können. Bitte informieren Sie sich über die Kosten Ihrer Datenverbindungen bei Ihrem Telefonanbieter.

Erleben Sie noch mehr Freude beim Fahren mit dem Hanse-Express-AudioGuide.Die Bahnstrecke verbindet zwei ganz besondere Orte im Norden Deutschlands miteinander: die Hansestadt Hamburg und die Ostseeinsel Rügen.Unterwegs auf der Stecke gibt es jede Menge zu entdecken. Sie passieren ruhige Dörfer und pulsierende Städte, weite, eiszeitlich geprägte Landschaften, dichte Wälder, winzige Tümpel, große Seen und natürlich das
Meer – und weil man immer mehr sieht, wenn man auch mehr weiß, wollen wir Sie unterwegs mit Anekdoten, Hintergrundwissen und interessanten Details zu der jeweiligen Gegend versorgen. Auch einige interessante Menschen werden zu Wort kommen, die die jeweilige Gegend besonders gut kennen. Unter anderem führt Sie die Reise in das Innere eines Schiffsbauchs, Sie erfahren etwas von der Kunst, istorische Orgelpfeifen zu restaurieren, und über das Melken von Sanddornbeeren auf Rügen – lassen Sie sich überraschen.

Die Hanse ist Namensgeberin für diese Bahn, die neben Hamburg und Rügen auch die alten Hansestädte Rostock und Stralsund miteinander verbindet. Und obwohl die Blütezeit der Hanse schon vor mehreren Jahrhunderten zu Ende gegangen ist, erzählt die Architektur dieser traditionsreichen Städte mit ihren Kirchen, Rats- und Privathäusern im Stil der Backsteingotik viel von ihrem einstigen Reichtum. Durch die Handelswege, die bis nach Skandinavien,
Russland und Westeuropa reichten, waren die Hansestädte immer auch mit der großen weiten Welt verknüpft – eine Charakteristik, die sich bis heute
erhalten hat.

Der Hanse-Express verläuft zwischen Hamburg und Rostock als Regional-Express-Linie 1 und zwischen Rostock und Sassnitz beziehungsweise Binz auf Rügen als Regional-Express-Linie 9. Und da der Hanse-Express natürlich nicht an allen spannenden Orten entlang der Strecke halten kann, erhalten Sie verschiedene Tipps für Ausflugsziele, die Sie von den einzelnen Haltepunkten aus leicht erreichen können.


Auf einen Blick – das steckt drin:

• Über 2 Stunden spannende Hörführung mit Interviews, O-Tönen und interessanten Informationen über Deutschlands Nordosten

• Interaktive Karte zur Orientierung während der Fahrt (GPS-Ortung muss aktiviert sein)

• Zahlreiche Fotos der einzelnen Hörstationen des Hanse-Express

• Links zu den Ausflugszielen und den Tourismusinformationen

• Hörbeiträge gibt es zu diesen Stationen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern : Hamburg, Schwarzenbek, Büchen und Schwanheide, Boizenburg (Elbe), Pritzier, Hagenow Land, Schwerin, Blankenberg (Meckl.),Bützow, Schwaan, Rostock, Ribnitz-Damgarten, Velgast, Stralsund, Rambin (Rügen), Bergen auf Rügen, Lietzow (Rügen), Sagard und Sassnitz, Prora, Binz


Viel Spaß mit der Hanse-Express-App wünscht Ihnen die DB Regio Nordost.
Deutsche Bahn. Die Bahn macht mobil.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass nach dem erstmaligen Starten der Anwendung weitere Inhalte (Audiodateien und Bilder) heruntergeladen werden müssen. Die App und ihre Inhalte erhalten Sie kostenlos. Für den Download des Audioguides aus dem Mobilfunknetz empfehlen wir eine Flatrate, da sonst hohe Verbindungskosten anfallen können. Bitte informieren Sie sich über die Kosten Ihrer Datenverbindungen bei Ihrem Telefonanbieter.

Kunsthaus Graz–Friendly Alien

tonwelt
A mere glance at the Kunsthaus Graz' spectacular shape suffices to explain why its designers Peter Cook and Colin Fournier have dubbed their creation “the Friendly Alien”.
Like an organic organism, the museum mushrooms into Graz' historic old town. And it's an alien among other museums too. With contemporary art usually displayed in hermetic-like white cubes, Fournier and Cook have provided a counterpoint with the Friendly Alien.
While the white walls of other museums serve largely to prevent an interplay between architecture and artwork, here the very building seizes upon its art and expresses it further.
The facade for example functions as a gigantic Low-Resolution screen, projecting messages into the town.

And so it shall continue to be as communicative. This app includes:
- the entire architectural tour in English and German
- the children's tour in German
- numerous images of the architecture
- 360º views of all parts of the building
- important information for your visit to the Kunsthaus Graz

Do you have any comments, wishes or praise for us? We look forward to hearing from you!

Lisztomania

tonwelt
To mark the 200th anniversary of Franz Liszt’s birth, exhibitions at a number of venues in Eisenstadt and central Burgenland – some of them unique original locations – will be devoted to the life and work of the great composer. Taken as a whole, the exhibitions will present a picture of the important phases in the composer’s life and provide insights into a dazzling, complex personality: prodigy and piano virtuoso, star performer and heartthrob, composer and renewer of music, European, free thinker and clergyman.

The application includes:

• The whole audio tour in German and English
• Numerous images of the objets on display
• Impressions from the various exhibitions
• Important information for your visit to the Landesmuseum Burgenland

Mythos Fliegen

tonwelt
Mit der Ausstellung Paul Klee - Mythos Fliegen präsentieren die Kunstsammlungen und Museen Augsburg ein überregionales Glanzlicht. Rund 80 Werke, die Klee als einer der Wegbereiter der Klassischen Moderne größtenteils während seiner Stationierung an der Königlich Bayerischen Fliegerschule V in Gersthofen bei Augsburg unter dem Eindruck des Ersten Weltkrieges geschaffen hat, sind vom 23.11.2013 bis 23.02.2014 im H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast zu sehen.

* Der gesamte Audioguide durch die Ausstellung
* Komplett barrierefrei für blinde/sehbehinderte Menschen

ARTandPRESS

tonwelt
Was verbindet Presse und Bildende Kunst? Wie beeinflusst die Zeitung unsere Gesellschaft? Wie gehen Künstler heute mit diesem Medium um? Und welche gegenseitige Einflussnahme existiert zwischen Kunst und Zeitung?

Die Ausstellung ARTandPRESS zeigt über 50 künstlerische Positionen zu dem Thema, von Andy Warhol, Robert Rauschenberg und Joseph Beuys über Sigmar Polke, Gerhard Richter und Anselm Kiefer bis zu Ai Weiwei, Julian Schnabel, William Kentridge, Andreas Gursky, Marlene Dumas und Gilbert & George. Ein historischer Überblick bis ins frühe 19. Jahrhundert rundet das bis heute aktuelle Thema gelungen ab.

Die App gibt einen Vorgeschmack auf die Ausstellung Art and Press im Martin-Gropius-Bau in Berlin (23. März - 24. Juni 2012). Videointerviews mit Künstlern wie Anselm Kiefer und Jonathan Meese oder dem Kurator der Ausstellung Walter Smerling geben zusätzliche Eindrücke und Hintergrundinformationen.

Als Besonderheit dieser App, werden Artikel aus der BILD über die Künstler der Ausstellung täglich auf Ihrem Smartphone aktualisiert.

Die Features in Kürze:
• Auszüge aus dem Audioguide
• Videointerviews mit Künstlern und dem Kurator
• Artikel über die ausgestellten Künstler
• Veranstaltungskalender
• Wichtige Informationen für Ihren Besuch


HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass nach dem erstmaligen Starten der Anwendung weitere Inhalte (Audiodateien und Bilder) heruntergeladen werden müssen.

Am Anfang - Anselm Kiefer

tonwelt
Anselm Kiefer ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler. Dick aufgetragene Farbschichten, Erde, Blei, Pflanzen, Kleidung oder Haare fügen sich bei ihm zu Bildern mit poetischer Kraft.

Vom 21. Juni bis 16. September 2012 präsentiert die Bundeskunsthalle in Bonn auf über 2.000 Quadratmetern herausragende Werke von Kiefer aus dem Privatbesitz der Familie Grothe.

Die App zur Ausstellung enthält sowohl einen Audioguide als auch Videoaufnahmen, die tonwelt professional media in Zusammenarbeit mit der Bundeskunsthalle produziert hat.

Für die Führung interpretiert der Schweizer Jazzmusiker Claudio Puntin zehn von Kiefers Werken musikalisch. Ein Interview mit dem Komponisten und zwei Making-Ofs dokumentieren den Arbeitsprozess und geben einen Eindruck davon, wie der Musiker die Strukturen der Bilder in aussergewöhnliche Klanglandschaften übersetzt.

Alle Features in Kürze:
- Audioguide zur Ausstellung
- 10 Klanglandschaften von Claudio Puntin
- Videointerview mit dem Komponisten
- Videos aus dem Aufnahmestudio
- Biografie und Ausstellungsverzeichnis von Anselm Kiefer
- Alle wichtigen Informationen für den Besuch der Ausstellung

Joanneum Quarter

tonwelt
The Joanneum Quarter
Since 2011, the Joanneum Quarter has been the new heart of the first public museum in Austria, bringing new life into the centre of Graz thanks to its firm entrenchment in the urban setting. Its central, underground and yet light-flooded entrance area links the Styrian Provincial Library, Neue Galerie Graz, the Multimedia Collections, and, as of March 2013, the new Natural History Museum to create a centre of art, culture and knowledge. As one of the oldest and most modern universal museums in Europe, Universalmuseum Joanneum has, since being founded in 1811, pursued the goal of developing new things, advancing research, conveying knowledge, and creating a quality blend of education and entertainment.
The app adds an informative, communicative and inspiring component!
It includes:
• the entire architectural guide, including detailed documentation of the buildings
• a wealth of information and images describing the architecture
• an insight into the highlights of the Neue Galerie collection, including audio samples
• interesting facts about Günther Brus and the BRUSEUM
• important information for your visit to the Joanneum Quarter Graz
• daily updates on all exhibitions and events at a glance.

Pipilotti Rist

tonwelt
Pipilotti Rist in der Kunsthalle Mannheim

Erstmalig wird es in der Kunsthalle einen Audioguide geben, der die Besucher durch die Ausstellung Pipilotti Rist: Augapfelmassage auf drei Stockwerken und über 1000 qm begleitet. Assoziativ und anschaulich werden Themen reflektiert, die für die Arbeit von Pipilotti Rist bedeutsam sind. Auf insgesamt dreizehn Stationen verteilt sind in einer Gesamtdauer von 40 min Autorentexte, Zitate und Interviews der Künstlerin und der Kuratorin zu hören.

Zusätzlich dazu können Sie dieses Angebot nun als App downloaden.

Das erwartet Sie:

· Der gesamte Audioguide durch die Ausstellung mit Abbildungen der Werke

· Eine ausführliche Biografie der Künstlerin

· Ein Veranstaltungskalender mit Hinweisen zum Rahmenprogramm

· Videos zur Ausstellung

· Wichtige Informationen für Ihren Besuch in der Kunsthalle Mannheim

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass nach dem erstmaligen Starten der Anwendung weitere Inhalte (Audiodateien und Bilder) heruntergeladen werden müssen.

WEINERLEBNISWELT

tonwelt
LOISIUM Wine and Spa Resort
With this exciting audio tour you can explore the labyrinth like cellars of the LOISIUM Wine and Spa Resort and get first hand knowledge of how great vintages are created in Austria’s most prestigious wine-producing region.

Informative. Entertaining. Exhilarating.

The app includes:

• A fascinating audio tour of the vineyard’s history and the inspiring modern architecture by the award winning architect Steven Holl.

• Useful information for planning your visit.

• Book your holiday in one of our three LOISIUM Spa and Resorts in Lower Austria, Styria and Alsace.

• Buy our famous wines at bargain prices in theLOISIUM vinotheque.