Adaption - Der Orchideendieb

March 2003115 minutes
Comedy
8
Neither audio nor subtitles are available in your language. Audio is available in German.

Als der erfolgreiche, aber unsichere Drehbuchautor Charlie Kaufman (Nicolas Cage) den Auftrag erhält, ein Sachbuch über den fanatischen Orchideenzüchter John Laroche (Chris Cooper) für einen Film zu überarbeiten, ist er mit seinem Latein am Ende. Obwohl das Buch sich oberflächlich mit Laroches Blumenzüchterabenteuern in den Sümpfen Floridas befasst, handelt es doch auch von unser aller Sehnsucht nach Leidenschaft. Dieses Verlangen plagt nicht nur die Autorin des Buchs, Susan Orlean (Meryl Streep), sondern auch, wie er erkennen muss, Charlie selbst. Dass Charlies Zwillingsbruder Donald, (ebenfalls Nicolas Cage), der gerade bei ihm eingezogen ist, ein Drehbuch schreibt und es sofort verkaufen kann, ist dabei keine große Hilfe. Als Charlie in seiner Verzweiflung beschließt, sein eigenes Dilemma als Rahmen für das Drehbuch zu verwenden, setzt er damit ungewollt eine Kette von Ereignissen in Gang, die ihrer aller Leben beeinflusst. (Originaltitel - Adaptation) © 2002 Columbia Pictures Industries, Inc. All Rights Reserved.
Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Rotten Tomatoes® score
Audio language
German (5.1)
Info cards
Enabled
Seller
Google Commerce Ltd.
How to Play
You can play your content on supported devices.
Eligible for Family Library
Eligible if purchased with select payment methods. Rentals are not eligible. Learn more
Run time
115 minutes
Rating
FSK-12
German audio
Der begabte, aber leider völlig bankrotte Puppenspieler Craig Schwartz (John Cusack) lebt mit seiner Ehefrau Lotte (Cameron Diaz) in einer Kellerwohnung in New York - zusammen mit einem Schimpansen, einem Papagei, einem Hund und einem weiteren halben Zoo. Um ein wenig Geld in die Haushaltskasse zu bekommen, begräbt Craig seine künstlerischen Ambitionen und bewirbt sich um einen Job als Aktensortierer.
Die Merkwürdigkeiten beginnen, als sich herausstellt, dass sich der potentielle Arbeitgeber zwar in einem schicken Hochhaus befindet, aber die 7 ½ Etage als Adresse angibt - wohin man nur mit Hilfe des Notstopps im Fahrstuhl und einer Brechstange zum Öffnen der Tür gelangt. Zunächst ist Craig noch etwas skeptisch, vor allem was seinen leicht skurrilen Chef und die gewöhnungsbedürftige gebückte Arbeitshaltung betrifft. Das ändert sich jedoch schlagartig, als er seine sexy Kollegin Maxine (Catherine Keener) entdeckt, bei der er erstmal auf Granit beißt.
Doch dann verändert eine Unachtsamkeit Craigs Leben komplett: Als ihm eine Aktenmappe hinter den Schrank fällt, entdeckt er dort eine geheimnisvolle Tür, die in einen Tunnel führt. Wer einmal in diesen Tunnel krabbelt, erlebt einen kurzen, aber aufregenden Trip in den Kopf von John Malkovich. Aus dem Blickwinkel des Schauspielers erlebt man 15 Minuten all das, was Malkovich widerfährt - und findet sich danach im Straßengraben am Rande des Highways außerhalb von New York wieder. Maxine zeigt plötzlich ungewohntes Interesse, Craigs Frau Lotte sind ihre geliebten Tiere auf einmal völlig egal und mit der schnell gegründeten "J.M. Inc.", die für läppische 200 Dollar Kurztrips jenseits aller Erfahrungshorizonte in John Malkovich anbietet, scheinen Craigs Sorgen sich auf einen Schlag erledigt zu haben. Bis eines Tages John Malkovich persönlich auftaucht und auch einmal einen Kurztrip machen möchte ...(Original Titel - Being John Malkovich)
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsImpressum|Location: GermanyLanguage: EnglishAll prices include VAT.
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.