Nochmaaal!, Auf dem Bauernhof

2016 • region2 - filmproduktion
4.8
5 reviews
Eligible
Watch in a web browser or on supported devices Learn More

Nochmaaal!, Auf der Baustelle episodes (15)

1 Hausbau 1: Der Bagger baggert das Loch
12/13/19
Season-only
Bevor ein Haus gebaut werden kann, muss der Bagger ein tiefes Loch für den Keller baggern. Baggerfahrer Jochen baggert den Sand in den großen Anhänger, bis das Loch fertig ist.
2 Hausbau 2: Das Fundament wird betoniert
12/13/19
Season-only
Die Bauarbeiter haben im fertigen Loch einen großen Rahmen aus Holz mit viel Eisen gebaut. Jetzt bauen sie eine Betonpumpe auf. Da ist schon der erste Betonmischer und der flüssige Beton läuft in die Pumpe. Mit dem Rüssel wird der Beton überall verteilt. Die Bauarbeiter ziehen alles ganz glatt.
3 Hausbau 3: Der Maurer mauert
12/13/19
Season-only
Fundament und Keller sind fertig, jetzt werden die Mauern gebaut. Mit speziellem Kleber mauert Nuno einen Stein auf den anderen. Das muss er ganz genau machen, sonst wird die Mauer schief!
4 Hausbau 4: Der Dachstuhl wird gebaut und das Dach gedeckt
12/13/19
Season-only
Wenn die Mauern fertig sind, fehlt nur noch das Dach. Die Zimmermänner bauen den Dachstuhl aus dicken Balken. Der kleine Kran hilft ihnen dabei, er bringt die dicken Dachbalken nach oben. Dann wird noch abgedichtet und die Dachlatten montiert. Als letztes kommen die Dachziegel und dann ist das Dach dicht. Der Rohbau ist jetzt fertig.
5 Eine Strasse wird gebaut
12/13/19
Season-only
Wenn man eine Straße baut, braucht man viele Maschinen. Erst wird der Untergrund vorbereitet. Dann kommt der Gräder und macht die Schotterschicht ganz glatt - der Gräder sieht aus wie ein Insekt! Dann kommt der Asphaltfertiger und verteilt den schwarzen und heissen Asphalt. Am Schluß fährt die schwere Walze hin und her. Bald können die Autos wieder fahren.
6 Grossbaustelle: Der Turmdrehkran
12/13/19
Season-only
Die Bauarbeiter bauen ein neues Stockwerk für das große Wohnhaus und der Turmdrehkran hilft ihnen dabei. Er bringt die großen Betonplatten nach oben. Er hilft immer wieder schwere Sachen hin und her zu tragen.
7 Großbaustelle: Betonpumpe und Betonmischer
12/13/19
Season-only
Der Betonmischer bringt den Beton und mit der Betonpumpe wird er in die Holzverschalung gepumpt. Dafür muss die Betonpumpe ihren langen Rüssel sehr weit ausklappen. Das ist wie Kuchenteig, der in eine Form läuft. So wird der Boden für ein neues Stockwerk gebaut.
8 Grossbaustelle: Der Autokran
12/13/19
Season-only
Heute wird der große Turmdrehkran abgebaut. Dabei muss ein besonderer Kran helfen. Da komm er schon. Dieses riesengroße Fahrzeug ist ein Autokran. Markus baut ihn auf und schon geht es los.
9 Ein Holzhaus wird gebaut
12/13/19
Season-only
Die Wände für das Holzhaus werden in der Werkstatt vorbereitet. Dann werden sie zur Baustelle gefahren. Dort bauen Peter und seine Zimmerleute alles zusammen. Der kleine Kran bringt riesige Holzplatten.
10 Ein Abwasserohr wird unter die Straße gebaut
12/13/19
Season-only
Wo verschwindet eigentlich das Abwasser aus der Badewanne, dem Waschbecken und auch aus der Toilette hin? Das fliesst in ein großes Abwasserohr. So ein Rohr wird hier gebaut. Der Bagger hat ein Loch gebaggert und bringt die Rohstücke. Rüdiger und Waldemar schieben die gemeinsam mit dem Bagger an die richtige Stelle. Ein Autokran bringt noch ein riesiges Betonteil. Das ist ein Schachtbauwerk.
11 Ein Rohr unter der Straße wird repariert 1: Absperren und Baggern
12/13/19
Season-only
Manchmal geht unter der Straße ein Rohr kaputt. Das muss schnell repariert werden, sonst geht die Straße darüber kaputt. Erst wird die Baustelle gesichert. Dann kommen die Bauarbeiter und schneiden den Asphalt auf. Der Presslufthammer macht ein Loch und der Bagger baggert.
12 Ein Rohr unter der Straße wird repariert 2: Reparieren
12/13/19
Season-only
Wenn der Bagger ein tiefes Loch gräbt, müssen die Wände mit Spundwänden abgesichert werden, sonst rutscht der Sand ins Loch. Arif und Eddy haben das kaputte Rohr gefunden und reparieren es. Dann wird wieder zugebaggert.
13 Ein Rohr unter der Straße wird repariert 3: Zu machen und fertig
12/13/19
Season-only
Das Loch ist wieder zu, jetzt kommt frischer Asphalt drauf und die Straße ist wieder frei für den Autoverkehr.
14 Ein Haus wird abgerissen
12/13/19
Season-only
Das ist aber ein toller Bagger, was macht der? Oh, hier wird heute ein Haus abgerissen. Der Bagger muss alle Baustoffe wie Holz, Steine, Eisen und Kunststoff getrennt aufräumen, denn Vieles kann wieder verwendet werden. Toll, wie der Bagger in das Haus rein beisst!
15 Bauschutt wird wieder verwertet: Auf dem Recyclinghof
12/13/19
Season-only
Viele Baustoffe können noch einmal verwendet werden. Das ist wichtig, man muss mit allen Sachen sparsam umgehen. Der Bauschutt, also alle Steine, werden auf dem Recyclinghof aufgearbeitet. Dafür gibt es eine ganz große und laute Maschine. Und der große Radlader schaufelt den Schutt in die Maschine. Die Schaufel ist so groß, da passen alle Kinder aus dem Kindergarten rein.

About this show

Wer hat das nicht im Ohr: „NOCHMAAAL“ und immer wieder nochmaaal wollen Kinder Sachen sehen, immer wieder genau hinschauen, erkennen und verstehen — Kinder lieben Wiederholungen. Was macht der Bagger da? Wohin fährt die Feuerwehr? Was frisst die Kuh? Warum ist dort Polizei? Kinder sind mit natürlicher Neugierde ausgestattet, sie wollen – und sie sollen auch – alles sehen, erkennen und verstehen. Wer aber hat die Zeit, mit seinem Sprössling an der Baustelle stehen zu bleiben? Und wer kann beim Melken zuschauen oder ein Müllfahrzeug begleiten? Mit der Feuerwehr zum Einsatz mitfahren oder mit der Polizei einen Dieb in die Zelle sperren?

Mit Nochmaaal können Kinder alles in Ruhe und so oft sie wollen anschauen.

Die Serie besteht aus bis zu 8 Minuten langen Filmen. In diesen realen Filmen sehen Kinder, was es „Auf dem Bauernhof“, „Auf einer Baustelle“, „Bei der Polizei“, „Bei der Feuerwehr“ oder bei den „Spezialfahrzeugen“ alles zu entdecken gibt. Die Baugrube oder den Hühnerstall  können die Kleinsten in aller Ruhe erkunden, sie erleben wie ein Kran Lasten hebt oder eine Kuh gemolken wird. Sie können der Feuerwehr beim löschen zuschauen, das Müllfahrzeug begleiten oder mit dem Polizeihund auf Streife gehen. Geführt werden die Kinder von Emil, einem neugierigen kleinen Igel, der genau erklärt, wie die Dinge funktionieren.
Die Filme sind auf die Wahrnehmungsfähigkeit der Kinder abgestimmt und gut verständlich erklärt. Vor allem aber sind sie ein Riesenspaß (und auch manch ein Großer lernt noch was Neues) — und weit besser als Fernsehen.

Besonderheiten:

- Alltagsnahe Themen werden kindgerecht gestaltet
- Schnitt- und Erzählgeschwindigkeit entsprechen der Wahrnehmungsfähigkeit der Kinder
- Die kindgerechte Sprache gibt anschaulich das Geschehen wieder und erweitert so den Wortschatz.

Entstanden ist ein pädagogisch durchdachtes, dem Alter zwischen zwei und sechs Jahren angemessenes und alltagsnahes Angebot, das die Kleinsten in ihrer Entwicklung fördert.
4.8
5 reviews
Benjamin Schirmer
June 29, 2019
Die Videos sind super gemacht und informativ gestaltet. Leider sind Video 12 und 13 bei der Feuerwehr vertauscht.