50.000+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Sie fotografieren gerne Pflanzen, haben ein Blick fürs Detail oder sind
sogar schon ein*e erfahrene*r Botaniker*in? Dann unterstützen Sie unser „Flora
Incognita“-Team! Mit der Flora Capture App nehmen Sie in der Natur heimische Wildpflanzen aus verschiedenen Blickwinkeln auf - ohne sie zu beschädigen oder gar entnehmen zu müssen. Wahlweise im Feld oder später zu Hause können Sie Ihre Beobachtungen hochladen und von unseren Botaniker*innen bestimmen lassen.

Aufnahmen von blühenden Wildpflanzen aus festgelegten Blickwinkeln dienen dazu, die Algorithmen zur Bilderkennung zu trainieren, die in unserer Flora Incognita App Anwendung finden. Zudem können wir mit diesen Bildern neue Bilderkennungstechniken erproben, um die automatische Bestimmung in unserer Flora Incognita App (auch erhältlich im Google Play Store) noch genauer zu machen.

Wir freuen uns immer über erfahrene Botaniker*innen, die uns helfen, unsere Bilddatenbank schwer bestimmbarer Pflanzen weiter zu füllen.

Wichtig:

- Wir begutachten keine Garten-, Balkon-, Zimmer- und Zierpflanzen
- Wir begutachten keine ausgerissenen Pflanzen oder Observationen mit abgerissenen Pflanzenteilen
- Wir begutachten nur Observationen, deren Perspektiven richtig aufgenommen wurden
- Wir begutachten nur Observationen, die eine Bestimmung möglich machen
- Da der Bilddatensatz zu wisseschaftlichen Fragestellungen verwendet wird, bitten wir Sie das Fotografieren von Fingern zu vermeiden.

Unsere Flora Incognita, mit der sie in in Sekundenschnelle Pflanzen
automatisch bestimmen lassen können, finden Sie auch im Google Play Store!


Die Flora Incognita Apps werden durch die Technische Universität Ilmenau
und das Max-Planck-Institut für Biogeochemie Jena entwickelt. Ihre
Entwicklung wurde gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und
Forschung, das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des
Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie
das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und die
Stiftung Naturschutz Thüringen. Das Projekt wurde ausgezeichnet als
offizielles Projekt der „UN-Dekade der biologischen Vielfalt“.



Folgen Sie uns auf:

Webseite: www.floraincognita.com
Facebook: https://de-de.facebook.com/Flora.Incognita/
Twitter: https://twitter.com/flora_incognita?lang=de
Aktualisiert am
24.03.2020

Datensicherheit

Entwickler können hier darüber informieren, wie ihre App deine Daten erhebt und verwendet. Weitere Informationen zur Datensicherheit
Keine Informationen verfügbar

Neuigkeiten

Sie können nun Ihre komplette Beobachtungsliste mit Artenname und Standort exportieren. Wir haben ein paar kleinere Fehler behoben und zusätzliche Sprachen integriert. Willkommen Finnland und Portugal! Probleme mit einigen Kameras wurden behoben.