Moonlight - Bloody Lily, 6

Addictive Publishing
9
Free sample

Isaac dreht sich so, dass er mir voll ins Gesicht blicken kann, und sieht mich eindringlich an. Das rötliche Licht der untergehenden Sonne spiegelt sich in seinen Augen wider und lässt sie in den unglaublichsten Tönungen erstrahlen.

„Seit unserer ersten Begegnung erfüllst du alle Erwartungen. Und noch weit mehr als das!“

„Schmeichler!“

„Das meine ich völlig ernst, Lily.“

***

Ich heiße Lily Cooper, heute bin ich 25 Jahre alt geworden. Und nichts, wirklich nichts hatte mich auf all das vorbereitet, als ich in Yesterday ankam, diesem dem Anschein nach so ruhigen Städtchen in New Hampshire …

Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte um Lily Cooper und Isaac Shine, dem Alchimisten und Multimilliardär, die trotz allem, was zwischen ihnen steht, herausfinden, dass die Liebe der mächtigste Zauber ist.

Moonlight - Bloody Lily, Band 6 von 6.

Read more

More by Amber James

See more

Reviews

4.9
9 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Addictive Publishing
Read more
Published on
Nov 9, 2015
Read more
Pages
149
Read more
ISBN
9791025727973
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / Romance / Contemporary
Fiction / Romance / General
Fiction / Romance / Suspense
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Amber James

Er ist der berühmteste Sportler der USA. Jeder kennt ihn … bis auf sie.

***

Zwischen Tom Kelley, Quarterback der New York Giants, und der jungen Fotografin Maya Leblanc hätte es nicht funken dürfen! In Toms Leben dreht sich alles um Siege und Glamour, Dollars und schöne Frauen, während es Maya nur gerade so schafft, über die Runden zu kommen.

Als Tom sich ihr verführerisch nähert, erwacht in Maya sofort der Fluchtinstinkt … Läuft sie nicht Gefahr, sich in dieser fremden Welt die Flügel zu verbrennen? Zumal Toms Universum mit all seinen Oberflächlichkeiten nicht ganz so unschuldig ist, wie es auf den ersten Blick wirkt …

Nach Beherrsche mein Herz, bezwinge meinen Körper, Die Gefangene des Milliardärs und Moonlight – Bloody Lily erscheint endlich der neue Liebesroman von Amber James. Vorsicht: 100 % Suchtgefahr!

***

„Hallo, Maya Leblanc hier, was kann ich für Sie tun?“

„Komm zu meinem nächsten Spiel.“

Mein Herz bleibt stehen, als ich Toms Stimme erkenne.

„Hm, gib mir einen Moment, um darüber nachzudenken …“, halte ich ihn hin.

„Es wäre toll, wenn du kämst. Unser Maskottchen fällt aus und ich kenne niemanden, dem sein Kostüm noch passen könnte.“

„Mistkerl!“, rufe ich lachend.

„Also, kommst du?“

„Okay“, gebe ich nach. Dabei versuche ich, die Nervosität in Schach zu halten, die bei dem Gedanken an ein Wiedersehen in mir hochschießt.

Vielleicht sieht er ja in mir einen neuen „Kumpel“? Es soll mir ein Lehre sein, ihn bei jeder Gelegenheit aufzuziehen, statt ihn zu verführen.

„Wann denn?“, erkundige ich mich.

„Morgen Abend. Du hast also einen ganzen Tag Zeit, alles über amerikanischen Football zu lernen.“

„Ah, weil es nicht nur um ein paar Typen in Strumpfhosen geht, die Schulterpolster tragen und sich einen Ball zuspielen?“

„Es ist wirklich hoffnungslos mit dir …“, seufzt er. „Und trotzdem versuche ich es weiter.“

„Ja, ich verstehe allerdings nicht, warum …“

„Dein Lächeln. Dein kleines Schwarzes. Deine Kenntnisse der französischen Küche. Und die Tatsache, dass ich mich letztens nicht getraut habe, dich zu küssen.“

„…“

„Okay, ich muss auflegen“, sagt er, als hätte er nicht bemerkt, dass mir gerade der Atem wegbleibt. „Bis sehr bald, Miss Leblanc.“

Und schon hat er aufgelegt. Was auch besser ist, denn von seiner Bemerkung über den Kuss bin ich wie betäubt. Und ich werde Stunden brauchen, um wieder zu Verstand zu kommen …

Book 3

„Sein Körper ist perfekt, unsere Nächte sind heiß, der Sex ist der Wahnsinn ... aber kann ich ihm vertrauen?“

***

Ich betrachte mich von Kopf bis Fuß im Spiegel. Das ist das erste Mal, dass mich der Gedanke, an einem Shooting teilzunehmen, derart verunsichert.

Als ich mich schließlich dazu durchringe, aus der Garderobe herauszukommen, schlägt mir das Herz bis zum Hals. Ich habe das Gefühl, nackt bei einem eleganten Abendessen zu sein, den Blicken der ganzen Welt ausgesetzt. Und als sich der von Alexander mir zuwendet, durchflutet mich eine unvergleichliche Welle der Verlegenheit. Die Hände auf die Hüften gestemmt scherzt er freundlich:

„Ich habe schon angefangen, mich zu fragen, ob Sie wirklich zu uns stoßen werden.“

„Ich wäre fast gegangen“, gestehe ich ihm mit so fester Stimme wie möglich.

Alexander sieht mich einen Augenblick lang an, dann kommt er näher. Er ist noch zwei Schritte von mir entfernt und ich habe das Gefühl zu zerfließen.

„Gehen Sie nie im Bikini an den Strand?“

„Das hat damit nichts zu tun, geben Sie es zu“, erwidere ich und zucke mit den Schultern.

„Das stimmt, der Sand fehlt und man sieht das Meer nicht, aber es würde ausreichen ... es sich vorzustellen!“

Ich halte ein Lächeln zurück.

„Damit habe ich ehrlich gesagt Schwierigkeiten. Übrigens würde ich Sie gerne in der Situation erleben.“

Alexander geht einen Schritt zurück, blickt versonnen drein, dann zeigt er sein übermenschliches Lächeln.

„In diesem Fall gibt es nur eine Möglichkeit, Sie zu beruhigen.“

Mit diesen Worten beginnt er sein Hemd aufzuknöpfen ohne mich aus den Augen zu lassen. Ich bin wie hypnotisiert. Ich beobachte ihn verwirrt und beunruhigt zugleich.

„Sie ... Sie werden sich doch nicht ... ausziehen“, stammle ich.

„Stellen Sie sich den Strand vor, den Sand, das Meer“, grinst er milde und öffnet den letzten Knopf seines Hemds.

Träume ich oder was?

***

Aileen Summer ist ein junges, unabhängiges Model, dem das Glück hold ist. Die berühmtesten Marken wollen sie als Markenbotschafterin, die Männer verfallen ihrem unglaublichen Charme ... Die Welt liegt ihr zu Füßen.

Alexander Simmons ist ein Fotograf, der ebenso für seine Ansprüche wie für die Qualität seiner Arbeit bekannt ist.

Als sie sich bei einem Shooting einer bekannten Unterwäschemarke treffen, gerät die Welt von Aileen und Alexander aus dem Gleichgewicht. Zwischen unbezwinglicher Anziehungskraft, dem Wunsch nach Freiheit, heißen Foto-Sessions und Nächten voll unvergesslichem Sex, weichen die beiden Liebenden einander aus, suchen sich aber gleichzeitig. Ist ihre Liebe stark genug, um verborgenen Feinden, Geheimnissen und Verrat zu widerstehen?

Entdecken Sie nach Beherrsche mein Herz, bezwinge meinen Körper, Die Gefangene des Milliardärs, Moonlight – Bloody Lily und Addictive Love – Süchtig nach ... seiner Liebe den neuen Liebesroman von Amber James, 100% Suchtgefahr!

Bad Desires, Band 3 von 3.

 

©2017 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.