Burgenherrschaft ohne Mythos

Schuppertsche Verlagsanstalt
Free sample

Kaiser Rotbart im Kyffhäuser, Burgfräulein, Raubritter und Knecht prägen unser Bild von der mittelalterlichen Burg. Aber welche Rolle spielte die Burg wirklich? War sie eine waffenstarrende Festung, Ort höfischer Kultur oder nur ein Symbol alter Herrschaftsrechte? Burgenherrschaft ohne Mythos erzählt die wahre Geschichte der Burg von der  Spätantike bis zum Beginn der Neuzeit.
Read more

About the author

Dr.phil. Rainer Atzbach ist Assistant Professor an der Abteilung für Mittelalter- und Renaissancearchäologie der Universität Aarhus. Er ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Burgenforscher in Europa, zuletzt leitete er die Ausstellung "Burg und Herrschaft" im Deutschen Historischen Museum, Berlin.

Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
Schuppertsche Verlagsanstalt
Read more
Published on
Jul 18, 2011
Read more
Pages
68
Read more
ISBN
9783943183016
Read more
Language
German
Read more
Genres
Architecture / History / Medieval
History / Europe / Germany
Religion / Christianity / History
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Eingebettet in die Welt des Wunderbaren, der Offenbarungen, Visionen und Träume, der Geistererscheinungen und Gebetsheilungen, des Ringens um den rechten Glauben und die wahre christliche Kirche, verläuft der Lebensweg neuzeitlicher Apostel, Propheten und Gottmenschen. Die Zahl ihrer Anhänger beträgt heute weltweit viele Millionen, die von ihnen gegründeten Gemeinschaften verstehen sich als Alternativen zu den christlichen Kirchen und gehören zum bunten Spektrum unserer multireligiösen Gesellschaft. Vielfach bleiben sie aber umstritten und werden medienwirksam immer wieder in das Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit gerückt.Die Darstellung von Geschichte, Leben und Lehre sowie Originaltexte und das Bildmaterial zu den 16 vorgestellten Gemeinschaften - von der Neuapostolischen Kirche bis zu den Mormonen, von den Zeugen Jehovas bis zur Christlichen Wissenschaft - und ihren Gründergestalten ermöglichen eine Auseinandersetzung auf der Grundlage wissenschaftlich zuverlässiger Informationen, die der Autor in eigenständiger Forschung, aber auch im unmittelbaren Kontakt mit heutigen Vertretern der Gemeinschaften erarbeitet hat.Behandelt werden die Gründergestalten folgender Gemeinschaften:Teil 1: Neue Apostel- Katholisch-apostolische Gemeinden- Neuapostolische Kirche- Gemeinschaft des göttlichen Sozialismus - Apostelamt Juda; Apostelamt Jesu Christi- Apostolische GemeinschaftTeil 2: Propheten der Neuzeit- Lorber-Gesellschaft- Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen)- Reorganisierte Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage- Christian Science (Christliche Wissenschaft)- Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten- Zeugen Jehovas- Gemeinschaft in Christo Jesu- Christliche Gemeinschaft Hirt und Herde- Johannische Kirche- Gralsbewegung- Die Christengemeinschaft
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.