Mozarts Tod: Ein Rätsel wird gelöst

· Ludwig Köppen Verlag
Ebook
292
Pages
Eligible

About this ebook

Wolfgang Amadeus Mozarts Tod ist seit über 200 Jahren ein weißer Fleck in der europäischen Kulturgeschichte. 1791 verstirbt der knapp 36-Jährige in Wien an einer mysteriösen Krankheit. Der europaweit berühmte Künstler wird ärmlich und anonym begraben. Jahrelang meiden seine Witwe und seine zahlreichen Freunde das Grab, welches bis auf den heutigen Tag verschollen ist. Die genauen Umstände um Mozarts Ende bleiben der Nachwelt verborgen… Ziel des Buches ist, die Umstände seines Todes zu enträtseln.

About the author

Ludwig Köppen, geboren 1943 in Marienwerder/Westpr., ist Mathematiker und promovierter Statistiker. Er lehrt an der Universität zu Köln als Lehrbeauftragter Mathematik. 

Rate this book

Tell us what you think.

Reading information

Smartphones and tablets
Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.
Laptops and computers
You can listen to audiobooks purchased on Google Play using your computer's web browser.
eReaders and other devices
To read on e-ink devices like Kobo eReaders, you'll need to download a file and transfer it to your device. Follow the detailed Help Center instructions to transfer the files to supported eReaders.