STAR GATE 060: Tor der Welten

BookRix
Free sample

Wilfried A. Hary: "Die letzte Chance, die Galaxis zu retten!" Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels Star Gate von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden? Mit betroffen: Das Randall-Team. Nach einigen Abenteuern befinden sie sich in der fernen Prupper-Galaxis. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis (siehe Bände 43 bis 45) treffen sie auf ein Mysterium der besonderen Art - und auf eine Art Ex-Computer, der sich erinnert und sie dabei über einige Details des Mysteriums aufklärt, mit dem sie beinahe tödlich konfrontiert worden wären... DIE HAUPTPERSONEN: Ken Randall - Er erfährt gemeinsam mit seinem Team die ungeheuerliche Wahrheit über die Todeszone der Prupper-Galaxis: Hier öffnete sich einst das Tor zu einem anderen Universum. Neb und Dilk Reniets — Zwei Brüder mit bösen Plänen, so knapp vor ihrem größten Erfolg: Herren über die Galaxis zu werden! Ulo Naitsirch, Drol Serklaf, Fess Nesral und Captain Keerc — Die Besatzung im Dienst der Raumpatrouille hat zweimal versagt, als sie eingreifen wollte - und will ein drittes Versagen unter allen Umständen verhindern. Wird es ihr gelingen? Rotnem — Ein Kyborg und als ihr Gefährte ebenfalls mit an Bord. Im zweiten Alleingang versucht er, auf NAI-ROG etwas auszurichten, doch diesmal sind die Vorzeichen völlig andere als beim letzten Mal. Und er ist bereits da - um zunächst dem parallelen Universum seine Aufwartung zu machen... Romf Nerlat - Der einzige Fremdenführer von NAI-ROG. Er wurde als erster mit den Reniets-Brüdern und dem Weltentor konfrontiert - und wird schon länger für tot gehalten. Doch er ist quicklebendig und fungiert als Gleiterpilot, mit Rotnem an Bord... ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de
Read more

Reviews

Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Published on
Oct 31, 2014
Read more
Pages
75
Read more
ISBN
9783736852273
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / Science Fiction / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Wilfried A. Hary
Wilfried A. Hary: »Das Spiel des Todes - und es gibt kein Entrinnen!« Die Kyphorer haben ein geradezu teuflisches Unterhaltungsformat, das nicht von ungefähr an das irdische »Big Brother« erinnert. Mit dem gravierenden Unterschied: Hier muss ein ganzer Planet dafür herhalten: Kahlim-Salem! Und die unfreiwilligen Bewohner wissen gar nichts über ihre Rolle. Cat Groskowsky gerät mit ihren beiden Begleitern hierher, denn hier gibt es eines der heimlichen »Göttertore«. Sie weiß nicht, wieso die Stationscomputer dieser Tore sie als »Göttin« ansehen - und kommt auf die Idee, Kawilas in die Simulation zu schmuggeln. Dieser übernimmt die Rolle eines Kyphorers mit Namen Chest Loce, genannt CL. Eine Simulation wie ein grausamer Western -und er will eigentlich nur noch eines: Zurück in Sicherheit! Als CL steht ihm das Treffen mit einem alten Verbündeten bevor. Dieser ist Polizeichef der verkommenen Stadt, deren kyphorischer Name übersetzt soviel heißt wie »Gold-Nugget«. Hier erhofft sich Kawilas die Chance, wieder ausgetauscht zu werden gegen den echten CL... DIE HAUPTPERSONEN Cat Groskowsky - findet auf dem Stützpunkt-Planeten der Rebellen das »Tor der Götter« (siehe Band 25) und gelangt von dort auf den »Big-Brother«-Planeten der Kyphorer: Kahlim-Salem... Kawilas - für Cat auf dem Minenplaneten Moran-Dur eine wahre Ausgeburt dieser Hölle - und inzwischen bangt sie berechtigt um sein Leben Del Shannon - Führer einer ganzen Rebellenarmee mit eigenem Stützpunktplaneten. Er hat sich Cat angeschlossen, hatte aber von Anfang an Bedenken, Kawilas in die grausame Simulation einzuschmuggeln Der namenlose Stationscomputer des Göttertores auf Kahlim-Salem - hat ein ausgeprägtes Sicherheitsprogramm, das sogar stärker ist als die Wünsche »seiner Göttin« Cat Groskowsky, weshalb er Kawilas für diesen lebenswichtige Hilfe verweigert ________________________________________ Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de
Wilfried A. Hary
Am 15. Juli des Jahres 2063 misslingt das Großexperiment Star Gate - die Erfindung des Transmitters - in der Form, dass ein siebenköpfiges Team nicht - wie vorgesehen - auf dem Mond, sondern auf einem fremden Planeten, den sie Phönix taufen, heraus kommt. Durch Zufall sind die Menschen in ein bestehendes Transmitter-System eingedrungen. Doch wer sind dessen Erbauer? Sicher nicht die Bewohner des Planeten, die Bulowas, die das Team gefangen nehmen und als ›Dämonen‹ opfern wollen. Ken Randall, der Survival-Spezialist, schafft es, zur Erde zurückzukehren. Eine vom Transmitterkonzern Mechanics Inc. eilig zusammengestellte Söldnertruppe geht mit Randall durch das Star Gate nach Phönix und befreit die Gefangenen. Auf Phönix beginnen die Wissenschaftler, das fremde Star Gate zu erforschen. Ken Randall und die sechs anderen des Teams werden zur Berichterstattung zur Erde beordert. Sie gehen erneut durch das Star Gate... DIE HAUPTPERSONEN: Ken Randall, Tanya Genada, Dr. Janni van Velt, Dr. Dimitrij Wassilow, Dr. Yörg Maister, Mario Servantes und Juan de Costa: Das Team landet auf ›Vetusta‹ Majorki und Paggern: Eine Rasse, aber mit zwei verschiedenen Heiligtümern Door-Moorn: Telepathisch begabte Übersetzerrasse Bonus): Vorschau Infoseite ›Hallo Freunde‹ Story: "Space-Cowboys" von Michael Lontke - Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de Diesen Roman gibt es auch in gedruckter Fassung - und zwar hier: http://www.hary.li/sgliste001.htm Diesen Roman gibt es auch als Hörbuch unter anderem bei Audible!
Wilfried A. Hary
STAR GATE 155-156: Der schwarze Nebel

- Wilfried A. Hary:

»Er ist der Nebel des Todes - und des Lebens!«

Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels STAR GATE von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment ihrer Materialisation im Erd-STAR GATE bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11).

Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden?

Eine der betroffenen Personen ist Cat Groskowsky, eine Survival-Spezialistin von ehemals Mechanics Inc. Durch eine Verkettung von Umständen gerät sie in das geheime Netzwerk der sogenannten Uralten, die vor Jahrtausenden spurlos verschwanden. Dort wird sie als "Göttin" angeredet, ohne dass sie begreift warum.

Eines Tages erscheint der letzte der Dhuuls mit Namen Xybrass bei ihr und macht ihr ein Angebot, dem sie nicht widerstehen kann...

DIE HAUPTPERSONEN:

Cat Groskowsky - geht mal wieder ein Wagnis ein, das außer ihr nur noch einer gehen will, nämlich...

Kawilas - ihr ehemaliger Todfeind von der Minenwelt Moran-Dur ist längst ihr bester Freund geworden, auf den sie sich hundertprozentig verlassen kann.

Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die inhaltlich nichts zu tun hat mit Serien ähnlichen Namens, die im Fernsehen laufen oder liefen oder im Kino zu sehen sind oder waren!

Urheberrechte 1986 am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld.

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de.

Nähere Angaben zum Hauptautor und Herausgeber der Serie Wilfried A. Hary siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Wilfried_A._Hary

Alfred Bekker
GAARSON-GATE 076: Die Rache

- Alfred Bekker und Wilfried A. Hary: "Der Seher erwacht - beseelt von Hass!"

Wir schreiben das Jahr 2453: Der mächtigste Mann der Erde ist nach der im Vorjahr überstandenen Gaarson-Katastrophe nicht etwa Weltpräsident Tipor Gaarson, sondern ein geheimnisvoller Mann, der sich Antal Rypdahl nennt. Indem er den Körper des unsterblichen Karl Schmidt regelrecht "ausschlachtete", gelangte er selber zu Unsterblichkeit. Aber Karl Schmidt ist inzwischen befreit und forscht in den Erinnerungen von Antal Rypdahl, wie dieser zu seiner Macht gekommen war.

Er erfährt, dass Rypdahls Gehirn auf einem Planeten namens Yys operativ mit Zellen eines Plasmawesens verbunden wurde - eines Wesens, das extrem PSI-aktiv ist, aber ohne eigenes Bewusstsein. Für Antal Rypdahl in der Folgezeit eine persönliche Katastrophe...

Indessen auf der Erde, auf der Gustavon, der Initiator des unseligen Experimentes mit Antal Rypdahl, gerade um sein eigenes persönliches Überleben kämpft...

GAARSON-GATE ist die Schwesterserie von STAR GATE - das Original!

Verfolgen Sie die Abenteuer der Menschheit in über vierhundert Jahren. Erleben Sie die ferne Zukunft hautnah - und bangen Sie mit: Wird die Menschheit das größte Abenteuer ihrer Geschichte heil überstehen?

Impressum:

Alleinige Urheberrechte an der Serie: Wilfried A. Hary

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de

ISSN 1614-3299

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung jedweder Art nur mit schriftlicher Genehmigung von

HARY-PRODUCTION * Canadastr. 30 * D-66482 Zweibrücken * Telefon: 06332-481150 * eMail: wah@HaryPro.de

Coverhintergrund: Anistasius, Titelbild: Gerhard Börnsen, Logo: Gerhard Börnsen

Nähere Angaben zum Herausgeber und Autor siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Wilfried_A._Hary

Wilfried A. Hary (Hrsg.)
STAR GATE - das Original: Die 3. Kompilation
Wilfried A. Hary (Hrsg.): "Die Bände 21 bis 30 der laufenden Serie - zusammengefasst!"

Die Serie STAR GATE - das Original existiert nun schon seit 1986(!). Einige Autoren sind daran beteiligt. Viele Leser genießen das Heftformat, in dem die Serie in erster Linie erscheint, aber es gibt nicht wenige Leser, die immer wieder auch nach einem umfangreichen Buchformat verlangen, vergleichbar etwa mit den Silberbänden der Perry-Rhodan-Serie.
Für diese haben wir nun nach der 1. und 2. Kompilation die 3. Kompilation geschaffen, basierend auf den Bänden 21 bis 30 der laufenden Serie! Dabei konzentrieren wir uns ausschließlich auf die spannenden Texte und verzichten bewusst auf alle Zusätze, wie sie in den Heften und auch in den Taschenbüchern zu finden sind.
Die Autoren dieser 3. Kompilation sind (in der Reihenfolge ihrer Verwendung):
Wilfried A. Hary
Richard Barrique
Frank Rehfeld
Manfred Rückert
Miguel de Torres

Die Kompilation beinhaltet die Romane:
021 "Martha" Wilfried Hary
022 "Erfolgsaussichten: Null!" Wilfried Hary
023 "Der Flug der PHAETON" Richard Barrique
024 "Die Rebellen von Moran-Dur" Frank Rehfeld
025 "Das Tor der Götter" Wilfried A. Hary
026 "Rückkehr der Verbannten" Manfred Rückert
027 "Der Verräter" Miguel de Torres
028 "Ad Astra" Wilfried A. Hary
029 "Tohuwabohu in Wohu Batohu" M. de Torres
030 "Tanz am Tanzam Highway" Miguel de Torres

Viel Freude beim Lesen dieser immerhin wieder ganze 10(!) Bände umfassenden Kompilation!
Euer Wilfried A. Hary (Hrsg.)
________________________________________
Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie
STAR GATE - das Original:
Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary,
Frank Rehfeld

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch)
by www.hary-production.de

Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die nachweislich Jahre vor Serien ähnlichen Namens begann, wie sie im Fernsehen laufen oder liefen oder im Kino zu sehen sind oder waren! Daher der Zusatz "das Original"!

ISSN 1860-1855
© neu 2015 by HARY-PRODUCTION
Canadastr. 30 * D-66482 Zweibrücken * Telefon: 06332-481150 * www.HaryPro.de * eMail: wah@HaryPro.de

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung jedweder Art nur mit schriftlicher Genehmigung von Hary-Production.

Coverhintergrund: Anistasius
Titelbild: Karl-Heinz R. Friedhoff

©2017 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.