STAR GATE 092: Re-na-xerv

BookRix
Free sample

STAR GATE 092: Re-na-xerv
Wilfried A. Hary: Auf dem Weg zum abgeschotteten Sektor!

Das Randall-Team soll in das Paralleluniversum, um die Gefahr durch die San-dir-umer abzuwenden. Denn San-dir-um hat die Technik entwickelt, Weltentore zu entdecken - und zu nutzen. Damit könnten sie jederzeit in unserer Heimatgalaxis auftauchen, um alles humanoide Leben hier für immer auszulöschen. Also nicht nur die Kyphorer, sondern auch die Menschheit! Weil sie alles Humanoide wie nichts sonst hassen, ausgelöst durch den ständigen Konflikt mit Gro-pan.
Sie sagen zu und nehmen auch noch Rotnem mit an Bord, den Kyborg aus der Prupper-Galaxie, dessen Geschichte sie inzwischen auch kennen.
Was sie nicht wissen bei ihrem Abflug: Alles dies, was innerhalb des gesamten letzten Großzyklus (eingesprengt zwischen anderen Folgen mit parallelen Handlungsebenen) von ihnen erlebt und auch nacherlebt wurde, geschah planmäßig! Und der Planende war niemand anderes als ... Xybrass, der geheimnisvolle Dhuul, der sich gern als der Freund der Menschheit ausgibt.
Vielleicht ist er das ja auch tatsächlich. Aber warum spielt er dann nicht mit offenen Karten?

DIE HAUPTPERSONEN:
Ken Randall, Tanya Genada, Dr. Janni van Velt, Dr. Dimitrij Wassilow, Dr. Yörg Maister, Mario Servantes und Juan de Costa - unterwegs zum geheimnisvollen Re-na-xerv-Sektor
Rotnem - Der Prupper-Kyborg will sich bewähren - zum Wohle nicht nur der Menschheit

________________________________________

Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die inhaltlich nichts zu tun hat mit Serien ähnlichen Namens, die im Fernsehen laufen oder im Kino zu sehen sind!

Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld.

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de.

Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Published on
Aug 31, 2015
Read more
Pages
58
Read more
ISBN
9783739606217
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / Science Fiction / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
STAR GATE 093: Sammler des Lebens
Wilfried A. Hary: Das gefährliche Geheimnis des Riesenraumers!

Das Randall-Team befindet sich im Paralleluniversum und versucht vergeblich, im Auftrag des Mysteriums in den abgeschotteten Re-na-xerv-Sektor einzudringen, denn San-dir-um, im Innern des Sektors, hat die Möglichkeit entwickelt, Weltentore zu entdecken - und zu nutzen. Damit könnten sie jederzeit in unserer Heimatgalaxis auftauchen, um alles humanoide Leben hier auszulöschen. Also nicht nur Kyphorer, sondern auch die Menschheit! Weil sie alles Humanoide wie nichts sonst hassen, ausgelöst durch den ständigen Konflikt mit Gro-pan.
Doch dann entdeckt das Randall-Team das Wrack eines Riesenraumers, der offensichtlich aus dem abgeschotteten Bereich stammt und auch sonst einiges an Rätseln aufgibt. Es bleibt Ken Randall nichts anderes übrig, als einen Aufklärungstrupp zu entsenden: Tanya und den prupperischen Kyborg Rotnem. Der Funkkontakt mit ihnen bricht ab. Sie sind jetzt völlig auf sich allein gestellt...

DIE HAUPTPERSONEN:
Ken Randall, Tanya Genada, Dr. Janni van Velt, Dr. Dimitrij Wassilow, Dr. Yörg Maister, Mario Servantes und Juan de Costa - Sie wollen unbedingt in den geheimnisvollen Re-na-xerv-Sektor.
Rotnem - Der Prupper-Kyborg will sich bewähren - zum Wohle nicht nur der Menschheit. Hoffentlich wird die Herausforderung nicht zu groß für ihn!

________________________________________
Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die nachweislich Jahre vor Serien ähnlichen Namens begann, wie sie im Fernsehen laufen oder liefen oder im Kino zu sehen sind oder waren! Daher der Zusatz "das Original"!

Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld.

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de.

STAR GATE 001: Das Transmitter-Experiment von Kurt Carstens Die Erde, 15. Juli 2063. Die Menschen haben eine fantastische Erfindung gemacht: Sie haben einen funktionierenden Transmitter - das Star Gate - gebaut. Es hat die Form einer Pyramide mit dreieckiger Grundfläche und besteht aus einem Flechtwerk aus Metall, das eine gitterförmige Struktur aufweist. Ein pyramidenförmiger Gitterkäfig also, bei dem alle Schenkel die genau gleiche Länge haben müssen. Nur so kann es überhaupt funktionieren. Nach erfolgreichen Versuchen, damit Gegenstände und Personen über kurze Entfernungen zu teleportieren, war vor drei Tagen ein Mensch in das Star Gate getreten - und in der Station auf dem Mond gesund heraus gekommen. Heute ist es soweit - für die nächste, entscheidende Phase: Eine Gruppe von sieben Menschen wird in den Transmitter treten, um noch einmal die für menschliche Begriffe gigantische Entfernung zwischen Erde und Mond in einer nicht messbaren Zeitspanne zurückzulegen. Wird alles gut gehen? Wird das Tor zu den Sternen Wirklichkeit oder bleibt letztlich alles doch nur... ein nicht auf Dauer beherrschbarer Traum? DIE HAUPTPERSONEN Ken Randall, Tanya Genada, Dr. Janni van Velt, Dr. Dimitrij Wassilow, Dr. Yörg Maister, Mario Servantes und Juan de Costa: Das Team ist bereit zum vielleicht tödlichen Wagnis! Professor Bryan Holmes: Leiter des Projektes »Star Gate«. Clint Fisher: Sicherheitschef von Mechanics INC. Jerry Bernstein: Ein Reporter. Heiko Chan: Der klein gewachsene Survival-Spezialist war der Erste, der das STAR GATE getestet hat - mit sich selber! Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld. Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de Diesen Roman gibt es auch in gedruckter Fassung - und zwar hier: http://www.hary.li/sgdetail001.htm Diesen Roman gibt es auch als Hörbuch unter anderem bei www.soforthoeren.de in der Rubrik STAR GATE!
STAR GATE 094: In der Falle
Wilfried A. Hary: "Tod an Bord - Begegnung der grausigen Art!"

Das Randall-Team befindet sich im Paralleluniversum und versucht vergeblich, im Auftrag des Mysteriums in den abgeschotteten Re-na-xerv-Sektor einzudringen, denn San-dir-um, im Innern des Sektors, hat die Möglichkeit entwickelt, Weltentore zu entdecken - und zu nutzen. Damit könnten sie jederzeit in unserer Heimatgalaxis auftauchen, um alles humanoide Leben für immer auszulöschen. Also nicht nur Kyphorer, sondern auch die Menschheit! Weil sie alles Humanoide wie nichts sonst hassen, ausgelöst durch den ständigen Konflikt mit Gro-pan.
Doch dann entdecken sie in einem nahen Sonnensystem das Wrack eines Riesenraumers. Tanya Genada und Rotnem gehen an Bord und bringen in Erfahrung, dass dieses Raumschiff ungezählte Insektoide von den verschiedensten Planeten gesammelt und in Kryoschlaf versetzt hat. Damit wollte es offensichtlich zurückkehren in den abgeschotteten Sektor, aber wie könnte das überhaupt möglich sein?
Sie sind hier, um es herauszufinden, unterschätzen jedoch die Gefahr, in der sie sich befinden...

DIE HAUPTPERSONEN
Ken Randall, Tanya Genada, Dr. Janni van Velt, Dr. Dimitrij Wassilow, Dr. Yörg Maister, Mario Servantes und Juan de Costa - Sie wollen unbedingt in den geheimnisvollen Re-na-xerv-Sektor.
Rotnem - Der Prupper-Kyborg will sich bewähren - zum Wohle nicht nur der Menschheit. Und dann macht er gemeinsam mit Tanya Bekanntschaft mit dem wahren Grauen - und einem Wesen, das hier niemand erwartet hätte...
________________________________________
Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die nachweislich Jahre vor Serien ähnlichen Namens begann, wie sie im Fernsehen laufen oder liefen oder im Kino zu sehen sind oder waren! Daher der Zusatz "das Original"!

Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld.

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de.

STAR GATE 059-060: K.I. - Künstliche Intelligenz

...und "Tor der Welten"

059: K.I. - Künstliche Intelligenz - Wilfried A. Hary: "Es fühlt den Schmerz - ohne lebendig zu sein!"

Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels Star Gate von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden?

Mit betroffen: Das Randall-Team. Nach einigen Abenteuern befinden sie sich in der fernen Prupper-Galaxie. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis (siehe Bände 43 bis 45) treffen sie auf ein Mysterium der besonderen Art - und auf eine Art Ex-Computer, der sich erinnert und sie dabei über einige Details des Mysteriums aufklärt, mit dem sie beinahe tödlich konfrontiert worden wären...

DIE HAUPTPERSONEN:

Ken Randall - Er erfährt gemeinsam mit seinem Team die ungeheuerliche Wahrheit über die Todeszone der Prupper-Galaxis: Hier öffnete sich einst das Tor zu einem anderen Universum.

Neb und Dilk Reniets — Zwei Brüder mit bösen Plänen, so knapp vor ihrem größten Erfolg: Herren über die Galaxis zu werden!

Ulo Naitsirch, Drol Serklaf, Fess Nesral und Captain Keerc — Die Besatzung im Dienst der Raumpatrouille hat zweimal versagt, als sie eingreifen wollte - und will ein drittes Versagen unter allen Umständen verhindern. Wird es ihr gelingen?

Rotnem — Ein Kyborg und als ihr Gefährte ebenfalls mit an Bord. Im zweiten Alleingang versucht er, auf NAI-ROG etwas auszurichten, doch diesmal sind die Vorzeichen völlig andere als beim letzten Mal...

Romf Nerlat - Der einzige Fremdenführer von NAI-ROG. Er wurde als Erster mit den Reniets-Brüdern und dem Weltentor konfrontiert - und wird schon länger für tot gehalten. Doch er ist quicklebendig...

060: Tor der Welten - Wilfried A. Hary: "Die letzte Chance, die Galaxis zu retten!"

Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels Star Gate von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden?

Mit betroffen: Das Randall-Team. Nach einigen Abenteuern befinden sie sich in der fernen Prupper-Galaxis. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis (siehe Bände 43 bis 45) treffen sie auf ein Mysterium der besonderen Art - und auf eine Art Ex-Computer, der sich erinnert und sie dabei über einige Details des Mysteriums aufklärt, mit dem sie beinahe tödlich konfrontiert worden wären...

Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die inhaltlich nichts zu tun hat mit Serien ähnlichen Namens, die im Fernsehen laufen oder im Kino zu sehen sind!

Urheberrechte am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld.

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de.

STAR GATE 055-056: Der Gegenschlag

...und "Entscheidung auf NAI-ROG"

055: Der Gegenschlag - Wilfried A. Hary: "Sie nutzen ihre Chance - und schlagen zurück!"

Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels Star Gate von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden?

Mit betroffen: Das Randall-Team. Nach einigen Abenteuern befinden sie sich in der fernen Prupper-Galaxis. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis (siehe Bände 43 bis 45) treffen sie auf ein Mysterium der besonderen Art - und auf einen Computer, der sich erinnert und sie dabei über einige Details des Mysteriums aufklärt, mit dem sie beinahe tödlich konfrontiert worden waren...

DIE HAUPTPERSONEN:

Ken Randall - erfährt gemeinsam mit seinem Team die ungeheuerliche Wahrheit über die Todeszone der Prupper-Galaxis: Hier öffnete sich das Tor zu einem anderen Universum.

Neb und Dilk Reniets — Zwei Brüder mit bösen Plänen. Neb ist ein technisches Genie. Ohne Skrupel nutzt er die physikalischen Unterschiede zwischen beiden Universen, um die ultimative Waffe zu schaffen. Er nennt sie bescheiden »Hypnoprojektor«.

Ulo Naitsirch, Divad Netsloh, Fess Nesral und Captain Keerc — Eine Besatzung im Dienst der Raumpatrouille.

Rotnem — Ein Kyborg und als ihr Gefährte ebenfalls mit an Bord.

056: Entscheidung auf NAI-ROG - Wilfried A. Hary: "Sie nutzen ihre Chance - und schlagen zurück!"

Am 15. September 2063, um 4:37 Uhr, wollte ein Team mittels Star Gate von Phönix zur Erde zurückspringen. Genau im Moment seiner Materialisation im Erd-Star-Gate bei Mechanics Inc. wurde dieses von Saboteuren des Konkurrenten Flibo gesprengt. Das erzeugte eine schreckliche Katastrophe - nämlich die Transmitter-Katastrophe (siehe Band 11). Vierundzwanzig Menschen sind von der Katastrophe betroffen. Sie sind seitdem spurlos verschwunden. Was ist aus ihnen geworden?

Mit betroffen: Das Randall-Team. Nach einigen Abenteuern befinden sie sich in der fernen Prupper-Galaxis. In der Todeszone am Rand dieser Galaxis (siehe Bände 43 bis 45) treffen sie auf ein Mysterium der besonderen Art - und auf einen Computer, der sich erinnert und sie dabei über einige Details des Mysteriums aufklärt, mit dem sie beinahe tödlich konfrontiert worden waren...

DIE HAUPTPERSONEN:

Ken Randall - erfährt gemeinsam mit seinem Team die ungeheuerliche Wahrheit über die Todeszone der Prupper-Galaxis: Hier öffnete sich das Tor zu einem anderen Universum.

Neb und Dilk Reniets — Zwei Brüder mit bösen Plänen. Neb ist ein technisches Genie. Ohne Skrupel nutzt er die physikalischen Unterschiede zwischen beiden Universen, um die ultimative Waffe zu schaffen. Er nennt sie bescheiden »Hypnoprojektor«.

Ulo Naitsirch, Divad Netsloh, Fess Nesral und Captain Keerc — Eine Besatzung im Dienst der Raumpatrouille.

Rotnem — Ein Kyborg und als ihr Gefährte ebenfalls mit an Bord.

STAR GATE 181-182: Die zweite Basis

Werner K. Giesa und Wilfried A. Hary:

"Die zweite Basis ist gefunden - und große Rätsel werden endlich gelöst!"

Die Basis ermöglicht den Terranern auch nach der Befreiung von der kyphorischen Besatzungsmacht latent die Kontrolle über das gesamte STAR GATE-Netzwerk des Bundes von Dhuul-Kyphora. Zumindest bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Zentralrechner der Basis abstürzt. Eine Sicherheitsabschaltung, weil ein Cheekah die falschen Fragen stellte und den Rechner zu einer Antwort zwingen wollte?

Ken Randall macht sich mit Tanya Genada und Tanith Callahan an Bord der EXCALIBUR auf, die zweite Basis und somit vielleicht dort die Lösung ihres Problems zu finden. Sie gelangen endlich ans Ziel...

...während Agenten sowohl auf Seiten der Terraner als auch auf Seiten der Kyphorer ihre Tätigkeit weiter ausbauen...

Achtung: "STAR GATE - das Original" ist eine eigenständige Serie, die inhaltlich nichts zu tun hat mit Serien ähnlichen Namens, die im Fernsehen laufen oder liefen oder im Kino zu sehen sind oder waren!

Urheberrechte 1986 am Grundkonzept zu Beginn der Serie STAR GATE - das Original: Uwe Anton, Werner K. Giesa, Wilfried A. Hary, Frank Rehfeld.

Copyright Realisierung und Folgekonzept aller Erscheinungsformen (einschließlich eBook, Print und Hörbuch) by www.hary-production.de.

Coverhintergrund: Anistasius, Logo: Gerhard Börnsen, Titelbild: Lothar Bauer

Nähere Angaben zum Hauptautor und Herausgeber der Serie Wilfried A. Hary siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Wilfried_A._Hary

©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.