Flora Incognita - automatische Pflanzenbestimmung

Mit der Flora Incognita App ist es nun möglich, schnell, einfach und sehr genau die wildwachsende Pflanzenwelt automatisch zu bestimmen.

Der Bestimmungsprozess ist intuitiv: Nehmen Sie ein Bilder der Pflanze mit der Kamera des Smartphones auf. Die unbekannte Pflanze wird anschließend in Sekundenschnelle automatisch bestimmt. Zusätzlich zu der bestimmten Pflanzenart bekommen Sie anhand eines Steckbriefes weitere Informationen wie Merkmale, Verbreitung oder den Schutzstatus angezeigt. Sie können Ihre Pflanzenbeobachtungen speichern, exportieren oder in verschiedenen sozialen Netzwerken teilen.

Aus wiederholten Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass die App für das Bestimmen von Wildpflanzen geeignet ist. Wir unterstützen NICHT die zahlreichen Züchtungen und Kreuzungen von Garten- und Zimmerpflanzen !

Die App enthält:

• automatische Bestimmung von 4800+ Pflanzenarten, darunter alle heimischen Wildpflanzen
• umfangreiche, bebilderte Steckbriefe mit vielfältigen Infos zu jeder Art
• Anzeige der Arten in alphabetischer Reihenfolge
• Such- und Filterfunktion für das schnelle Finden einer Art
• Anlegen von Beobachtungslisten

Die Flora Incognita App geht über eine reine Bestimmungsapp hinaus. Unter dem Menüpunkt "Aktuelles" finden Sie immer Neuigkeiten und verschiedene Mitmachaktionen.

Haben Sie Fragen? Dann schauen Sie auf unsere FAQs auf unserer Webseite.

Warum Standortsabfrage? Das Ziel des Flora Incognita Projekts ist auch Pflanzenkartierung. Dies ist nur möglich, wenn wir die aufgenommenen Pflanzen einen Standort haben. Weiter Informationen dazu finden Sie auf unserer Webseite.


Mit Account oder ohne Account nutzen? Sie müssen sich nicht anmelden, um mit der Flora Incognita App Pflanzen zu bestimmen. Wenn Sie sich kein Profil anlegen möchten, tippen Sie auf der Anmeldungsseite auf „Ohne Konto verwenden“. Um ein Profil anzulegen, müssen Sie nur eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben. Unter diesem Profil werden alle Ihre aufgenommenen Pflanzenbeobachtungen gespeichert. Somit können Sie sich auch auf einem anderen oder einem neuen Gerät in der Flora Incognita App anmelden und haben auch dort Ihre gesamte Sammlung von Pflanzenfunden bei sich. Ausführliche Information finden Sie hier auf unserer Webseite.


Wichtig!

• Zier- und Zimmerpflanzen können wir zum jetzigen Zeitpunkt in der Bestimmung nur eigenschränkt berücksichtigen. Die App fokusiert sich auf die heimischen Wildpflanzen.


Die Flora Incognita Apps werden durch die Technische Universität Ilmenau und das Max-Planck-Institut für Biogeochemie Jena entwickelt. Ihre Entwicklung wurde gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie
das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und die Stiftung Naturschutz Thüringen. Das Projekt wurde ausgezeichnet als offizielles Projekt der „UN-Dekade der biologischen Vielfalt“.

Folgen Sie uns auf:

Webseite: www.floraincognita.com
Facebook: https://de-de.facebook.com/Flora.Incognita/
Twitter: https://twitter.com/flora_incognita?lang=de
Weitere Informationen
Minimieren
4,3
9.491 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen…

Neue Funktionen


Neue Sprache wurde hinzugefügt. Üdvözöljük Magyarország! Verbesserte Unterstützung älterer Geräte und Fehlerbehebungen.
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
27. November 2020
Größe
9,6M
Installationen
1.000.000+
Aktuelle Version
2.8.20
Erforderliche Android-Version
5.0 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Technische Universität Ilmenau
©2021 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.