4,7
35.700 Rezensionen
5 Mio.+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

FLORA INCOGNITA - ENTDECKE DIE VIELFALT DER NATUR

Was blüht denn da? Mit der Flora Incognita App ist diese Frage schnell beantwortet. Mache ein Bild von einer Pflanze, erfahre wie sie heisst und lerne anhand eines Steckbriefs alles, was Du wissen willst. Hoch präzise Algorithmen basierend auf künstlicher Intelligenz erkennen Wildpflanzen auch, wenn sie (noch) nicht blühen!

In der Flora Incognita App kannst Du spielend einfach alle Deine gesammelten Pflanzenfunde in einer Beobachtungsliste ansehen. In Karten wird dargestellt wo Du deine Pflanzen gefunden hast. So siehst Du, wie Dein Wissen über Wildpflanzen immer größer wird.

Aber Flora Incognita ist noch mehr! Die App ist kostenlos und werbefrei, denn sie ist Teil eines wissenschaftlichen Forschungsprojekts, welches zum Ziel hat, Naturschutz zu verbessern. Die gesammelten Beobachtungen dienen dazu, wissenschaftliche Forschungsfragen zu beantworten, die sich beispielsweise mit der Ausbreitung von invasiven Arten oder den Auswirkungen des Klimawandels auf Biotope beschäftigen.

In regelmäßigen Stories erfährst Du Neues aus dem Projekt, bekommst Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit oder wirst neugierig gemacht auf das, was in der Natur gerade passiert.

WARUM SOLLTEST DU FLORA INCOGNITA BENUTZEN?
- Bestimme Wildpflanzen einfach per Foto mit dem Smartphone
- Erfahre mehr über Pflanzenarten anhand umfangreicher Steckbriefe
- Sammle Deine Funde in deiner Beobachtungsliste
- Werde Teil einer innovativen wissenschaftlichen Community
- Teile Deine Funde auf Twitter, Instagram & Co!

WIE GUT IST FLORA INCOGNITA?
Die Artbestimmung mit Flora Incognita basiert auf Deep Learning Algorithmen, die eine Genauigkeit von weit über 90% haben. Wichtig für eine hohe Bestimmgenauigkeit ist, scharfe und möglichst nahe Bilder von Pflanzenteilen wie Blüte, Blatt, Rinde oder Frucht zu machen.

MÖCHTEST DU MEHR ÜBER UNSER PROJEKT ERFAHREN?
Besuche unsere Webseite www.floraincognita.de oder folge uns auf Social Media. Wir sind auf Twitter (@Flora_Incognita), Instagram (@flora.incognita) und Facebook (@flora.incognita) zu finden.

IST DIE APP WIRKLICH KOSTENLOS UND WEREBFREI?
Ja. Du kannst Flora Incognita jederzeit nutzen, so lange Du willst. Die Nutzung ist kostenlos, ohne Werbung, ohne Premiumversion und ohne Abo. Vielleicht macht Dir das Pflanzen suchen und bestimmen allerdings so viel Spaß, dass es zu einem neuen Hobby wird. Dieses Feedback haben wir schon oft bekommen!

WER HAT FLORA INCOGNITA ENTWICKELT?
Die Flora Incognita App wird von Wissenschaftler*innen der Technischen Universität Ilmenau und des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie Jena entwickelt. Ihre Entwicklung wurde gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie dem Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und der Stiftung Naturschutz Thüringen. Das Projekt wurde ausgezeichnet als offizielles Projekt der „UN-Dekade der biologischen Vielfalt“ und gewann 2020 den Thüringer Forschungspreis.
Aktualisiert am
17.05.2024

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Personenbezogene Daten und Fotos und Videos
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen

Bewertungen und Rezensionen

4,7
35.100 Rezensionen
VomSee InDieWelt
8. Mai 2024
Tolle App! Sie kann die meisten Arten anhand eines einzigen Fotos bestimmen, selbst wenn noch gar keine Blütezu sehen ist. Bin jedesmal verblüfft wie schnell das geht! Obendrein gibt's noch Zusatzinfo über Verbreitung, Verwendung... Falls mal keine Internet-Verbindung besteht, können die Bilder auch später hochgeladen werden. Kein Vergleich zu früher, wo man das Bestimmungsbuch mitgeschleppt hat und nach Minuten des Suchens feststellen musste, daß das zu bestimmende Blümchen gar nicht drin ist.
66 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Midnights87
19. Mai 2024
Benutze die App noch immer und bin sehr zufrieden. Selbst nicht Heimische Pflanzen, also Exoten werden fast ohne Probleme erkannt. Da ich gerne Pflanzen züchte und manchmal vergesse sie zu beschriften ist die App einfach perfekt. Bei manchen Bilder ist sich die App nicht sicher, aber das liegt daran, das beide Pflanzen sich 90% ähnlich schauen. Bin mehr als zufrieden und das seit Jahren. Tolle Arbeit und mein voller Respekt.
168 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Bernd Wittenberg
12. Mai 2024
Es macht mir immer wieder Spaß, neue Pflanzen zu bestimmen oder diese ihren Wachstumsstadien zu beobachten. Die App ist bei meiner Arbeit im Garten zu einem ständigen Begleiter geworden. Auch auf Spaziergängen tauchen häufig Pflanzen auf, die von der App sicher bestimmt werden und zu denen sofort weitere Informationen zur Verfügung stehen. Toller und interessanter Spaß mit wissenschaftlichen Nutzen. Mich hat die App sehr neugierig gemacht und wird inzwischen praktisch täglich genutzt.
15 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Technische Universität Ilmenau
12. Mai 2024
☺️

Neuigkeiten


- viele kleine Fehler behoben