2,9
35.300 Rezensionen
1 Mio.+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Die App ist für Kund*innen der DKB, die das TAN2go-Verfahren nutzen wollen. Zur Installation benötigst du den Anmeldenamen und dein (Start-)Passwort für das Internet-Banking. Aktiviere TAN2go jederzeit im Banking unter Service > TAN-Verfahren > Gerät mit TAN2go neu verknüpfen.

TAN2go: MOBIL UND SICHER TAN EMPFANGEN
Erhalte TANs jederzeit und überall in der DKB-TAN2go-App auf deinem Android-Gerät. So gibst du Überweisungen, Anträge, Wertpapierorder oder Änderungen deiner Kontaktdaten frei.

LOS GEHT‘S
• Lade die DKB-TAN2go-App auf dein Android-Gerät und vergib ein 8-stelliges Passwort.
• Im nächsten Schritt verknüpfst du die TAN2go-App mit deinem Banking.
• Als NEUKUND*IN erhältst du per Post die Anmeldedaten für das TAN2go-Verfahren und ein Start-Passwort, mit dem du dich ins Banking einloggen kannst. Zusätzlich erhältst du einen Registrierungsbrief zur Verknüpfung der App. Folge der Anleitung im Registrierungsbrief. (Hinweis: DKB-TAN2go-Verfahren mit Bindestrich, nach Start-Passwort fehlt ein Komma, am Ende der Punkt)
• Als DKB-KUND*IN aktivierst du TAN2go direkt im Banking unter Service > TAN-Verfahren > Gerät mit TAN2go neu verknüpfen und folgst dann den Anweisungen zur Verknüpfung deines Mobilgerätes.

Alle Informationen auch unter dkb.de/TAN2go.

UNSER TIPP: BANKING MIT NUR EINEM MOBILEN ENDGERÄT
Nutze die DKB-TAN2go-App zusammen mit der DKB-Banking-App. Durch die Aufteilung von Banking- und Sicherheitsfunktion in zwei Apps ist mobiles Banking sicher auf einem Gerät möglich. Die TAN wird automatisch übertragen – das lästige Eintippen der Nummern entfällt damit.

Und so geht’s: Wie gewohnt z. B. deine Überweisung in der DKB-Banking-App eingeben. Bei der TAN-Abfrage wirst du zur DKB-TAN2go-App geleitet. Hier mit persönlichem Passwort anmelden, TAN abrufen und mit nur einem Klick sicher in die DKB-Banking-App übertragen. Transaktion danach nur noch in der DKB-Banking-App freigeben – fertig.

Hinweis zu den Berechtigungen:
• Die Berechtigung „Telefon“ ist für die Gerätebindung zwingend notwendig, ohne diese Berechtigung ist eine App-Nutzung nicht möglich.
• Die Berechtigung „Kamera“ ermöglicht das Einlesen des QR-Codes zur Verknüpfung der TAN2go-Verbindung. Alternativ können die Daten manuell eingegeben werden.

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN
• Auf deinem Gerät ist Android 5 oder eine neuere Version installiert.
• Dein Gerät ist nicht gerootet: Das TAN2go-Verfahren wird nicht für Android-Geräte mit Root-Zugriff angeboten. Die hohen Sicherheitsstandards beim mobilen Banking können auf gerooteten Smartphones nicht gewährleistet werden. Oft geht das Rooting auch vom Hersteller deines Geräts aus. Häufig reicht dann eine Aktualisierung des Betriebssystems.
• Auf deinem Gerät ist kein Screenreader installiert: Ist auf deinem mobilen Endgerät ein Screenreader installiert, können angeforderte TAN ausgelesen und missbraucht werden. Deshalb ist die Verwendung eines Screenreaders nicht möglich. Um die DKB-TAN2go-App zu nutzen, deinstalliere den Screenreader (häufig unter Einstellungen > Eingabehilfen).
• Für eine vollumfängliche Funktion der TAN2go-App nutze bitte keine Android Beta-Versionen.
Aktualisiert am
01.09.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
2,9
35.300 Rezensionen
Melanie Höschele
13. Dezember 2022
Das TAN-Verfahren mit der TAN2go App ist der letzte Dreck. Nach einer Weile "vergisst" die App einfach, dass schon ein Zugang eingerichtet wurde und verlangt, dass ein neues Passwort vergeben wird. Dann muss man die gesamte Registrierung, die umständlich und verwirrend ist, nochmal machen. Habe grade 30 Minuten damit verschwendet, nur um einen Dauerauftrag zu bearbeiten.
48 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Deutsche Kreditbank AG
21. Dezember 2022
Hallo, danke für dein Feedback. Für die Basisfunktionen des täglichen Bankings (Finanzstatus, Überweisungen, Visa Secure) empfehlen wir dir die Nutzung der neuen DKB-App - alles ohne den Einsatz von TAN. Dort gestalten wir aktuell dein Banking von morgen, weitere Features folgen also bald! Probier sie mal aus im Play Store! Viele Grüße deine DKB
Stefan Kebekus
18. Dezember 2022
Obwohl ich ein sehr erfahrener ComputerNutzer bin, konnte ich das Tag2Go-Verfahren nicht aktivieren. Nach dem Scannen des QR-Codes rechnet die App für einige Sekunden (Schlüsselberechnung?) und bricht dann mit einer unverständlichen Fehlermeldung ab. Als Workaround versuchte ich, die Daten manuell einzugeben, was gelang. Danach wurde ein neuer Login für den Tan2Go Kontozugang und ein Passwort generiert. Der Zugang funktionierte nicht, nach einigen Versuchen wurde das Konto gesperrt.
39 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Deutsche Kreditbank AG
21. Dezember 2022
Hallo, danke für dein Feedback. Für die Basisfunktionen des täglichen Bankings (Finanzstatus, Überweisungen, Visa Secure) empfehlen wir dir die Nutzung der neuen DKB-App - alles ohne den Einsatz von TAN. Dort gestalten wir aktuell dein Banking von morgen, weitere Features folgen also bald! Probier sie mal aus im Play Store! Viele Grüße deine DKB
Alex No
29. Dezember 2022
Eine einzige Katastrophe! Allein das rückschrittliche System der mehrfachen Authentifizierung - ja, rückschrittlich, nicht sicherheitsoptimierend - ist ein einziger Krampf, da man beim Bezahlen über Klarna zwischen 3 Anwendungen springen muss. Absolut hirnrissig - und dabei dachte ich, mit der Einführung der neuen Banking-App sei alles kompakt geworden. Fehlanzeige! Schlimmer wird es wenn man zwei Telefone benutzt. Hier schmiert DKB komplett ab. Leider nicht zumutbar!
14 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

• Bugfix

Vielen Dank für Deine Bewertung im Play Store.