Google Meet

4,5
10,7 Mio. Rezensionen
5 Mrd.+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Google Meet ist eine App für Videoanrufe in hoher Qualität, mit der Sie sich mit Familienmitgliedern, Freunden, Kollegen, Mitschülern oder Kommilitonen besprechen und auf unterhaltsame Weise austauschen können, egal wo sie gerade sind.

Mit Meet können Sie so mit anderen Kontakt aufnehmen, wie es am besten für Sie passt: Sie haben die Wahl, ob Sie einen spontanen Anruf starten, lieber eine Zeit vereinbaren oder eine Videonachricht versenden, die dann später angesehen und beantwortet werden kann.

Außerdem hilft Meet Ihnen, Dinge zu erledigen. Meet ist mit anderen Google Workspace-Apps wie Gmail, Docs, Präsentationen und Kalender verknüpft und bietet vielfältige Funktionen, um Videokonferenzen reibungslos und ansprechend zu gestalten – z. B. Emoji-Reaktionen, Aufnahmen, Transkripte und Breakouts.*

Diese Funktionen erwarten Sie:

Sie können Ihre Freunde und Kollegen spontan anrufen oder Besprechungen mit ihnen vereinbaren – alles in derselben App.

In Videonachrichten können Sie sich sowohl zu zweit als auch in kleinen Gruppen austauschen.
Zugriff von jedem Gerät aus: Meet funktioniert über das Web auf Tablets sowie Mobil- und Smartgeräten.** So kann wirklich jeder teilnehmen.

Videoaufnahmen in hoher Qualität: Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite mit einer Videoqualität von bis zu 4K***, Lichtoptimierung und stilisierten Hintergründen.

Mit der Funktion „Live teilen“ können Sie von überall mit anderen zusammen YouTube-Videos ansehen, Musik anhören und Spiele spielen.

Mit familienfreundlichen Funktionen wie Effekten, Hintergründen und Reaktionen kommt keine Langeweile auf.

Sie können kostenlos bis zu 24 Stunden lange Videoanrufe mit einer anderen Person führen und bis zu 60-minütige Videokonferenzen mit maximal 100 Personen abhalten.

Weitere Informationen zu Google Meet: https://workspace.google.com/products/meet/

Bleiben Sie auf dem Laufenden:
Twitter: https://twitter.com/googleworkspace
LinkedIn: https://www.linkedin.com/showcase/googleworkspace
Facebook: https://www.facebook.com/googleworkspace/

* Funktioniert auf Android TV-Geräten mit Android 8.0 oder höher. Wenn Ihr Android TV-Gerät keine integrierte Kamera hat, müssen Sie eine Kamera und ein Mikrofon über USB anschließen.

* Aufzeichnungen von Videokonferenzen, Transkripte und Breakouts sind als Premium-Funktionen verfügbar. Unter https://workspace.google.com/pricing.html finden Sie weitere Informationen.

** Nicht in jeder Sprache verfügbar.

*** Nur bei ausreichender Bandbreite. Google Meet stellt die Videoqualität je nach Ihrer verfügbaren Bandbreite auf die höchstmögliche Qualität ein.

Es können Gebühren für die Datenübertragung anfallen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter.
Die Verfügbarkeit bestimmter Funktionen hängt von den Spezifikationen des Geräts ab.
Aktualisiert am
22.02.2024

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Personenbezogene Daten und 9 andere
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen
Unabhängige Sicherheitsüberprüfung

Bewertungen und Rezensionen

4,5
10,5 Mio. Rezensionen
Martina R.
18. Februar 2024
Ich bin mit der App sehr zufrieden. Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich jedoch: Meet nutzt als Anrufton den auf dem Smartphone eingestellten Benachrichtigungston. Das suggeriert nicht auf Anhieb, dass gerade ein ANRUF eingeht. Wünschenswert wäre die Möglichkeit, für Meet einen eigenen Anrufton wählen zu können.
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Räucher Hexe
15. Februar 2024
Also ich muss einer weiteren Rezession unter mir recht geben, diese App wird einem regelrecht von Google aufgezwungen, es wird immer wieder versucht diese App zu aktualisieren. Ich habe sie deinstalliert und die automatische Aktualisierung ausgeschalten indem ich das Häkchen weg gegeben habe. Es ist extrem nervig, wann wird Google endlich einmal was dagegen tun etwas zu unternehmen wenn man eine App nicht haben möchte???
5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Sonja Ursula Weinmann
12. Dezember 2023
Die App (früh Duo jetzt Meet) habe für meinen Partner+mich installiert, dass wir uns jederzeit mit Bildtelefon gegenseitig erreichen. Jeder hat seine eig Wohnung in der Nähe, mit dem Auto fährt er 10 Min her, selber fahre mit dem Bus 4HS, 30 Min+zu Fuß noch 5 Min, dann bin ich bei da. Das war uns von Anfang an wichtig, finde die App für solche Zwecke in derselben Stadt für super gut, kann sie nur Jedem weiterempfehlen.
21 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

• Gruppenanrufe mit bis zu 32 Personen
• Per Link an Gruppenanrufen teilnehmen oder andere zu einem Anruf einladen
• Fotos von Videoanrufen aufnehmen
• Im Familienmodus malen und Masken und Effekte ausprobieren (Anmeldung mit Google-Konto erforderlich)